SAP HCM Spezialist

Ich fand, dass es Zeit wird auch mal ein Zertifikat für SAP HCM zu erwerben um dies in meinen Lebenslauf zu integrieren.

Schließlich sollte man immer neue Projekte und Ziele vor Augen haben.

Schade, dass derzeit leider keine Beraterzertifikate als Lehrgang angeboten werden. So muss der Advanced Level erst einmal reichen, und der Berater folgt halt später.

Wie man sagt: Was lange währt, wird endlich gut.

sap spezialist hcm leipzig

Was ist SAP HCM?

SAP HCM ist das wohl umfassendste Personalwirtschaftssystem am Markt. Es beinhaltet alle nötigen Funktionen, um die eigene Belegschaft sowohl optimal zu verwalten als auch gezielt weiter zu entwickeln.

SAP HCM deckt alle großen Bereiche der Personalwirtschaft ab - von der Stammdatenverwaltung über Bewerberverwaltung, Abrechnung, Reisen, Bewertungen bis zur Mitarbeiterentwicklung.

Die Module von SAP HCM

Damit Sie einen Eindruck darüber bekommen wie SAP HCM in Ihr Unternehmen und ihr Personalcontrolling passt gebe ich hier eine kurze Übersicht für die wichtigsten Module. Die Hauptbestandteile unter denen sich alle Weiteren untergliedern sind:

  • Personaladministration (PA): Die Grundlage des ganzen HCM Systems. Für Personalbeschaffung und Stammdatenverwaltung der Mitarbeiter. Unterstützt die Auswahl der Bewerber und die Besetzung von Planstellen.
  • Personalabrechnung (PY): Enthält alle erforderlichen Funktionen, um das Payment / die Personalabrechnung gemäß den geltenden Gesetzen und Bestimmungen durchzuführen.
  • Personalbeschaffung (PB): Pflege von Vakanzen, Anforderungen und Tätigkeitsbeschreibungen. Mit Schnittstelle zur Publikation im Internet. Mit Terminadministration für Bewerbungsgespräche und Fristen. Optional können Bewerber via Website selbst ihre Bewerberdaten eingeben.
  • Talentmanagement / Personalentwicklung: Modulübergreifend im HCM. Beinhaltet u.a. Zielvereinbarungen, Förderungspläne, Learning Solution (LSO) und Performancemanagement (PEM). Abgleich der bisherigen Mitarbeiter und ihrer Qualifikationen mit den Anforderungen künftiger Vakanzen.
  • Personalzeitwirtschaft (PT): Planung, Erfassung und Bewertung von Arbeitsleistungen und Abwesenheitszeiten, für internen und externe Mitarbeiter. Besonders wichtig: Stellt anderen SAP-Anwendungen und Geschäftsprozessen Planungsdaten zur Verfügung.
  • Organisationsmanagement (OM): Eines der HCM Basismodule. Bildet das komplette Unternehmen ab. Notwendig für Nachwuchsmanagement und Bewerbermanagement. Ermöglicht die Planung verschiedener Szenarien für Ihre Organisation. Mit flexiblem Berechtigungsmanagement für unterschiedliche Rechte von Geschäftsleitern, Abteilungsleitern etc.
  • Veranstaltungsmanagement (PE): unterstützt bei der Planung, Durchführung und Verwaltung von Veranstaltungen, sowie individueller Personalentwicklung.